Domain finanzplaner24.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt finanzplaner24.de um. Sind Sie am Kauf der Domain finanzplaner24.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte und Fragen zum Begriff Finanzplaner:

D&O-Versicherung - Hermann Mitterlechner  Thomas Wax  Hendrik Witsch  Kartoniert (TB)
D&O-Versicherung - Hermann Mitterlechner Thomas Wax Hendrik Witsch Kartoniert (TB)

Zum WerkDie Directors & Officers-Versicherung hat ihre Wurzeln in den USA ist inzwischen aber auch in Deutschland weit verbreitet. So haben fast alle DAX-Konzerne eine D&O-Versicherung für ihre Leitungsorgane abgeschlossen. Das vorliegende Werk erläutert systematisch die Grundlagen und Besonderheiten der D&O-Versicherung unter Einbeziehung internationaler Aspekte.Zunächst werden die Ausgangslage und der Begriff der D&O-Versicherung sowie die Haftungsrisiken von Organmitgliedern dargestellt.Sodann erfolgt die dogmatische Einordnung der D&O-Versicherung bevor ausführlich auf alle wesentlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Versicherungsvertrag eingegangen wird.Hierbei werden unter anderem der versicherte Personenkreis der Gegenstand der Versicherung der Schadensbegriff der Umfang des Versicherungsschutzes die Risikoausschlüsse die Obliegenheiten sowie die Vertragsbeendigung eingehend erörtert.Des Weiteren werden diverse Spezialfragen wie z.B. die Strafrechtsschutzversicherung sowie die internationale Bedeutung der D&O-Versicherung behandelt.Vorteile auf einen Blick- Arbeitsbuch für Stabs- und Personalabteilungen- Pflichtlektüre für die Vertragsabteilungen aller Vermögensschaden-Haftpflichtversicherer- systematische Handreichung auf einem komplizierten neuen Gebiet: Innenhaftung und Deckung im Innenverhältnis; Außenhaftung und Deckung im VierecksverhältnisZur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt die zwischenzeitlich ergangene Rechtsprechung des BGH zur D&O-Versicherung die AVBAVG 2017 - also die aktuellen Musterbedingungen - neue Produkte der Versicherungswirtschaft und weitere Entwicklungen.ZielgruppeFür Rechtsanwälte Richter Versicherungsmakler und Versicherer Fach- und Interessenverbände sowie Vorstände und leitende Mitarbeiter in Unternehmen und ihre Berater.

Preis: 109.00 € | Versand*: 0.00 €
Basiswissen Investition Und Planung In Der Hotellerie - Bernd Heesen  Christoph Walter Meusburger  Kartoniert (TB)
Basiswissen Investition Und Planung In Der Hotellerie - Bernd Heesen Christoph Walter Meusburger Kartoniert (TB)

Dieses Buch richtet sich an Hoteliers und Gastronome Manager Berater und Studierende die die operative und strategische Planung und Investitionen in der Hotel- und Gastronomiebranche besser verstehen und anwenden wollen und müssen. Systematisch wird gezeigt wie auf Grundlage der unternehmensspezifischen Ziele die Planung aufgebaut und Optimierungspotenzial aufgezeigt werden kann. Anhand des zusätzlich zum Buch zur Verfügung stehenden Excel-Tools können alle Schritte im eigenen Haus/Hotel mit eigenen Zahlen ebenfalls nachvollzogen werden.

Preis: 64.99 € | Versand*: 0.00 €
Finanzierung und Investition
Finanzierung und Investition

Effektives Klausurentraining für Ihre Prüfung. Ob Finanzplanung, Finanzierungsarten oder statische und dynamische Investitionsrechnung – mit den Klausuraufgaben dieses Buches gehen Sie perfekt vorbereitet in Klausuren und Prüfungen. 119 klausurtypische Aufgaben und Lösungen aus unterschiedlichen Gebieten von Investition und Finanzierung ermöglichen es ihnen, selbständig zu üben und Ihr Wissen zu vertiefen. Ausführliche Lösungen helfen, den Lernerfolg zu kontrollieren und die Lösungswege besser zu verstehen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Niveau, Darstellung und Sprache orientieren sich an den Originalprüfungen der Kammern. Ausführliche Musterlösungen erlauben eine einfache und effiziente Lernkontrolle. Formelsammlung und Erläuterung der wichtigsten Fachbegriffe schaffen zusätzliche Sicherheit. Neu: Zu diesem Buch gibt es eine kostenlose Online-Version zur Nutzung auf PC, Notebook, Tablet oder Smartphone.

Preis: 19.90 € | Versand*: 0.00 €
Altersvorsorge mit ETFs (Janke, Alexander)
Altersvorsorge mit ETFs (Janke, Alexander)

Altersvorsorge mit ETFs , Einfach einsteigen in 10 Schritten , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20210614, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Janke, Alexander, Seitenzahl/Blattzahl: 140, Keyword: etf; Geldanlage; investieren; Börse, Fachkategorie: Persönliche Finanzen, Text Sprache: ger, Verlag: BoD - Books on Demand, Breite: 148, Höhe: 11, Gewicht: 213, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 11.99 € | Versand*: 0 €

Was sind die wichtigsten Überlegungen, die Unternehmen bei der Auswahl einer Betriebsunterbrechungsversicherung berücksichtigen sollten, und wie kann diese Art von Versicherung dazu beitragen, die finanziellen Auswirkungen von unvorhergesehenen Ereignissen wie Naturkatastrophen, technischen Ausfällen oder anderen Betriebsstörungen zu mildern?

Bei der Auswahl einer Betriebsunterbrechungsversicherung sollten Unternehmen zunächst ihre spezifischen Risiken und potenziellen f...

Bei der Auswahl einer Betriebsunterbrechungsversicherung sollten Unternehmen zunächst ihre spezifischen Risiken und potenziellen finanziellen Verluste bewerten. Es ist wichtig, eine Versicherungspolice zu wählen, die sowohl die Kosten für die Wiederherstellung des Geschäftsbetriebs als auch den entgangenen Gewinn abdeckt. Zudem sollten Unternehmen darauf achten, dass die Versicherung auch Betriebsunterbrechungen aufgrund von Naturkatastrophen, technischen Ausfällen oder anderen Betriebsstörungen abdeckt. Eine Betriebsunterbrechungsversicherung kann dazu beitragen, die finanziellen Auswirkungen von unvorhergesehenen Ereignissen zu mildern, indem sie die Kosten für die Wiederherstellung des Geschäftsbetriebs und den entgangenen Gewinn abdeckt. Dadurch können

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lange dauert die Reparatur meines iPhone-Displays, wenn eine Versicherung dafür aufkommt?

Die Dauer der Reparatur eines iPhone-Displays kann je nach Versicherung und Reparaturdienst variieren. In der Regel dauert es jedo...

Die Dauer der Reparatur eines iPhone-Displays kann je nach Versicherung und Reparaturdienst variieren. In der Regel dauert es jedoch etwa 1-2 Werktage, um das Display auszutauschen. Es ist ratsam, sich direkt an die Versicherung oder den Reparaturdienst zu wenden, um genaue Informationen zur Bearbeitungszeit zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Zahlt die Versicherung, wenn die Dusche undicht gemacht wurde?

Ob die Versicherung für Schäden aufkommt, die durch eine undichte Dusche verursacht wurden, hängt von den genauen Bedingungen des...

Ob die Versicherung für Schäden aufkommt, die durch eine undichte Dusche verursacht wurden, hängt von den genauen Bedingungen des Versicherungsvertrags ab. In der Regel deckt eine Hausratversicherung Schäden durch Leitungswasser ab, jedoch können bestimmte Ausschlüsse oder Selbstbehalte gelten. Es ist ratsam, den Versicherungsvertrag zu überprüfen und im Zweifelsfall den Versicherer direkt zu kontaktieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum wird meine Kfz Versicherung jedes Jahr teurer?

Deine Kfz-Versicherung kann jedes Jahr teurer werden, da Versicherungsunternehmen ihre Tarife regelmäßig anpassen, um Kostensteige...

Deine Kfz-Versicherung kann jedes Jahr teurer werden, da Versicherungsunternehmen ihre Tarife regelmäßig anpassen, um Kostensteigerungen wie höhere Reparaturkosten oder gestiegene Schadensfälle auszugleichen. Zudem spielen individuelle Faktoren wie Unfälle oder Verstöße gegen Verkehrsregeln eine Rolle bei der Beitragshöhe. Auch allgemeine wirtschaftliche Entwicklungen und gesetzliche Änderungen können sich auf die Versicherungskosten auswirken. Es lohnt sich daher, regelmäßig verschiedene Angebote zu vergleichen, um gegebenenfalls zu einem günstigeren Anbieter zu wechseln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Marktkonkurrenz Technologie Umweltschutz Sicherheit Kostensteigerungen Versicherungsprämien Risikoverteilung Verkehrssicherheit Infrastruktur

Was Sie Über Altersvorsorge Wissen Sollten - Michael Ferber  Damian Gliott  Florian Schubiger  Gebunden
Was Sie Über Altersvorsorge Wissen Sollten - Michael Ferber Damian Gliott Florian Schubiger Gebunden

Laut dem Sorgenbarometer der Credit Suisse war die Altersvorsorge im Jahr 2018 das grösste Anliegen der Schweizerinnen und Schweizer. Die AHV und die Pensionskassen sind von verschiedenen Seiten unter Druck gekommen. Die private Vorsorge wird somit immer wichtiger. NZZ-Finanzredaktor und Pensionskassen-Stiftungsrat Michael Ferber und die Vermögensberater Damian Gliott und Florian Schubiger behandeln alle wichtigen Aspekte der Altersvorsorge in der Schweiz. Sie geben in verständlicher Form konkrete Tipps für Steueroptimierung AHV Pensionskasse Säule 3a private Vorsorge Früh- und Spätpensionierung sowie Erben und Vererben. Das Buch dient privaten Sparern Anlegern und für das Alter Vorsorgenden als umfassender und gut verständlicher Leitfaden und Ratgeber. Ausserdem soll es sie im Gespräch mit Bankern und Vorsorgeberatern unterstützen. Und Letzteren dient es bei der täglichen Arbeit als aktuelles und übersichtliches Nachschlagewerk.

Preis: 58.00 € | Versand*: 0.00 €
Investition und Finanzierung
Investition und Finanzierung

Ausgehend von einer Einführung in das Finanzwesen und die Finanzmathematik werden im vorliegenden Lehrbuch die Segmente Investition und Finanzierung eingehend behandelt. Dabei wurde darauf geachtet, den Themenbereich sowohl aus finanztheoretischer als auch aus anwendungsorientierter Sicht zu behandeln. Eine Vielzahl von Abbildungen und Praxisbeispielen tragen zu einer hohen Verständlichkeit der Thematik bei. Durch zahlreiche Übungsaufgaben mit Lösungshinweisen kann der Leser sein Wissen selbständig überprüfen und festigen. Das Lehrbuch richtet sich an Studierende und Dozenten von Bachelor-Studiengängen des Faches Betriebswirtschaftslehre an Dualen Hochschulen, Berufsakademien, Fachhochschulen und Universitäten. Aber auch Praktikern gibt das Buch einen komprimierten Überblick. Die 4. Auflage wurde aktualisiert und korrigiert. Online werden zusätzlich Folien für Dozenten zur Verfügung gestellt.

Preis: 32.99 € | Versand*: 0.00 €
Dread-Disease-Versicherung - Alexander Schrehardt  Harald Rosenberger  Kartoniert (TB)
Dread-Disease-Versicherung - Alexander Schrehardt Harald Rosenberger Kartoniert (TB)

Die Vorsorgeberatung zur Absicherung der Arbeitskraft zählt zweifellos zu den Königsdisziplinen im Vermittleralltag. Ein privater Vorsorgevertrag für den Fall einer Berufsunfähigkeit infolge einer Erkrankung eines Unfalls oder eines mehr als altersgemäßen Kräfteverfalls ist ein wichtiger Beitrag für die persönliche Existenzsicherung. Allerdings begründen beispielsweise ein Herzinfarkt oder auch eine Krebserkrankung nicht zwingend eine leistungspflichtige Berufsunfähigkeit. Aber auch im Fall eines Leistungsanerkenntnisses und der Auszahlung der vertraglich vereinbarten Berufsunfähigkeitsrente durch den Lebensversicherer sichert die ratierliche Rentenzahlung nur eine (anteilige) Einkommensersatzleistung. Mit einer Dread-Disease-Versicherung können schwere Krankheiten versichert und mit der Kapitalleistung im Versicherungsfall beispielsweise Darlehens- und Leasingverbindlichkeiten abgelöst oder auch zusätzliche Behandlungsmaßnahmen finanziert werden. Der erste Band des Kompendiums Dread-Disease-Versicherung widmet sich den vertraglichen Grundlagen und den tariflichen Gestaltungsmöglichkeiten. Mithilfe von Praxistipps Beispielen und Checklisten werden objektive Bewertungsparameter und Grundlagen für eine vergleichende Tarifbewertung vorgestellt. So bietet das Kompendium den direkten Bezug zum Vermittleralltag.

Preis: 36.00 € | Versand*: 0.00 €
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 12, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institut für öffentliches Recht), Veranstaltung: Internationales Investitionsrecht und Menschenrechte , Sprache: Deutsch, Abstract: Ausländische Investitionen spielen heutzutage eine nicht mehr wegzudenkende Rolle in den internationalen Wirtschaftsbeziehungen. Anfänglich wurden Investitionen durch völkerrechtliches Gewohnheitsrecht kontrolliert und geschützt. Allerdings prägten Unsicherheiten über den Inhalt und Wert gewohnheitsrechtlicher Prinzipien des Auslandsinvestitionsschutzes die Situation im Völkerrecht und stellten ein immer größeres Investitionshindernis in entwicklungsschwachen Ländern dar. Daher erfolgte ab 1959 ein gewisser Rückzug aus dem Völkerrecht und es wurden zahlreiche Bilaterale Abkommen (BITs) geschlossen, welche klare Maßstäbe für niedergelassene Investitionen aufstellen. 
Als Vorläufer der bilateralen Abkommen entwickelten sich bereits 1855 in den USA so genannte ¿Freundschaftsverträge für Handel und Schifffahrt¿ (FCNs)1, welche erste Regelungen über den Schutz von Investitionen enthielten. Diese FCNs entwickelten sich weiter und enthielten für ausländische Investoren immer detaillierter Vorschriften. Daneben gibt es heute zahlreiche bilaterale, regionale und sektorale völkerrechtliche Verträge, Organisationen und Schiedsgerichte, welche alle versuchen, teils unabhängig teils in Zusammenarbeit, dem Schutz von Investitionen ein einheitliches Gesicht zu geben. 1948 versuchte man durch die Havanna Charta erstmals ein komplexes multilaterales Investitionsabkommen zu schaffen. 
Von 1995 bis 1998 gab es die große Hoffnung, die OECD sei dafür das geeignete Forum. Es wurde versucht, das Multilateral Agreement on Investment (MAI) auszuhandeln. Doch diese Hoffnung zerschlug sich nach dreijähriger Verhandlungsphase. Die Augen richteten sich sodann auf die Welthandelsorganisation (WTO), welche am 13.12.1996 auf der ersten Ministerkonferenz (MK) in Singapur entschied, die Wechselbeziehungen zwischen Handel und Investition zu untersuchen. Auf der vierten WTO-MK in Doha, 2001, wurde vereinbart, dass nach der fünften MK Verhandlungen über ein multilaterales Investitionsabkommen beginnen sollen.2 Auf der fünften MK in Cancún/Mexico, 2003, konnte allerdings aus verschiedenen Gründen keine Einigung erzielt werden.3 Im Juli 2004 wurde von den WTO-Mitgliedern im
¿JULY Package¿ beschlossen, keine Verhandlungen mehr für ein Investitionsabkommen in der DOHA Runde auszuführen.4 
Wie gesehen, war es bis jetzt noch nicht möglich, ein einheitliches multilaterales Investitionsrecht zu gestalten. (Schoener, Tobias)
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 12, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institut für öffentliches Recht), Veranstaltung: Internationales Investitionsrecht und Menschenrechte , Sprache: Deutsch, Abstract: Ausländische Investitionen spielen heutzutage eine nicht mehr wegzudenkende Rolle in den internationalen Wirtschaftsbeziehungen. Anfänglich wurden Investitionen durch völkerrechtliches Gewohnheitsrecht kontrolliert und geschützt. Allerdings prägten Unsicherheiten über den Inhalt und Wert gewohnheitsrechtlicher Prinzipien des Auslandsinvestitionsschutzes die Situation im Völkerrecht und stellten ein immer größeres Investitionshindernis in entwicklungsschwachen Ländern dar. Daher erfolgte ab 1959 ein gewisser Rückzug aus dem Völkerrecht und es wurden zahlreiche Bilaterale Abkommen (BITs) geschlossen, welche klare Maßstäbe für niedergelassene Investitionen aufstellen. Als Vorläufer der bilateralen Abkommen entwickelten sich bereits 1855 in den USA so genannte ¿Freundschaftsverträge für Handel und Schifffahrt¿ (FCNs)1, welche erste Regelungen über den Schutz von Investitionen enthielten. Diese FCNs entwickelten sich weiter und enthielten für ausländische Investoren immer detaillierter Vorschriften. Daneben gibt es heute zahlreiche bilaterale, regionale und sektorale völkerrechtliche Verträge, Organisationen und Schiedsgerichte, welche alle versuchen, teils unabhängig teils in Zusammenarbeit, dem Schutz von Investitionen ein einheitliches Gesicht zu geben. 1948 versuchte man durch die Havanna Charta erstmals ein komplexes multilaterales Investitionsabkommen zu schaffen. Von 1995 bis 1998 gab es die große Hoffnung, die OECD sei dafür das geeignete Forum. Es wurde versucht, das Multilateral Agreement on Investment (MAI) auszuhandeln. Doch diese Hoffnung zerschlug sich nach dreijähriger Verhandlungsphase. Die Augen richteten sich sodann auf die Welthandelsorganisation (WTO), welche am 13.12.1996 auf der ersten Ministerkonferenz (MK) in Singapur entschied, die Wechselbeziehungen zwischen Handel und Investition zu untersuchen. Auf der vierten WTO-MK in Doha, 2001, wurde vereinbart, dass nach der fünften MK Verhandlungen über ein multilaterales Investitionsabkommen beginnen sollen.2 Auf der fünften MK in Cancún/Mexico, 2003, konnte allerdings aus verschiedenen Gründen keine Einigung erzielt werden.3 Im Juli 2004 wurde von den WTO-Mitgliedern im ¿JULY Package¿ beschlossen, keine Verhandlungen mehr für ein Investitionsabkommen in der DOHA Runde auszuführen.4 Wie gesehen, war es bis jetzt noch nicht möglich, ein einheitliches multilaterales Investitionsrecht zu gestalten. (Schoener, Tobias)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 12, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institut für öffentliches Recht), Veranstaltung: Internationales Investitionsrecht und Menschenrechte , Sprache: Deutsch, Abstract: Ausländische Investitionen spielen heutzutage eine nicht mehr wegzudenkende Rolle in den internationalen Wirtschaftsbeziehungen. Anfänglich wurden Investitionen durch völkerrechtliches Gewohnheitsrecht kontrolliert und geschützt. Allerdings prägten Unsicherheiten über den Inhalt und Wert gewohnheitsrechtlicher Prinzipien des Auslandsinvestitionsschutzes die Situation im Völkerrecht und stellten ein immer größeres Investitionshindernis in entwicklungsschwachen Ländern dar. Daher erfolgte ab 1959 ein gewisser Rückzug aus dem Völkerrecht und es wurden zahlreiche Bilaterale Abkommen (BITs) geschlossen, welche klare Maßstäbe für niedergelassene Investitionen aufstellen. Als Vorläufer der bilateralen Abkommen entwickelten sich bereits 1855 in den USA so genannte ¿Freundschaftsverträge für Handel und Schifffahrt¿ (FCNs)1, welche erste Regelungen über den Schutz von Investitionen enthielten. Diese FCNs entwickelten sich weiter und enthielten für ausländische Investoren immer detaillierter Vorschriften. Daneben gibt es heute zahlreiche bilaterale, regionale und sektorale völkerrechtliche Verträge, Organisationen und Schiedsgerichte, welche alle versuchen, teils unabhängig teils in Zusammenarbeit, dem Schutz von Investitionen ein einheitliches Gesicht zu geben. 1948 versuchte man durch die Havanna Charta erstmals ein komplexes multilaterales Investitionsabkommen zu schaffen. Von 1995 bis 1998 gab es die große Hoffnung, die OECD sei dafür das geeignete Forum. Es wurde versucht, das Multilateral Agreement on Investment (MAI) auszuhandeln. Doch diese Hoffnung zerschlug sich nach dreijähriger Verhandlungsphase. Die Augen richteten sich sodann auf die Welthandelsorganisation (WTO), welche am 13.12.1996 auf der ersten Ministerkonferenz (MK) in Singapur entschied, die Wechselbeziehungen zwischen Handel und Investition zu untersuchen. Auf der vierten WTO-MK in Doha, 2001, wurde vereinbart, dass nach der fünften MK Verhandlungen über ein multilaterales Investitionsabkommen beginnen sollen.2 Auf der fünften MK in Cancún/Mexico, 2003, konnte allerdings aus verschiedenen Gründen keine Einigung erzielt werden.3 Im Juli 2004 wurde von den WTO-Mitgliedern im ¿JULY Package¿ beschlossen, keine Verhandlungen mehr für ein Investitionsabkommen in der DOHA Runde auszuführen.4 Wie gesehen, war es bis jetzt noch nicht möglich, ein einheitliches multilaterales Investitionsrecht zu gestalten. , Organisationen, Instrumente und Standards zum Schutz von Investitionen - ein detaillierter Überblick auf internationaler Ebene , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20080308, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Schoener, Tobias, Auflage: 08002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Warengruppe: HC/Internationales und ausländ. Recht, Fachkategorie: Internationales Recht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638019477, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Wie aktiviere ich meine KFZ-Versicherung bei HDI?

Um Ihre KFZ-Versicherung bei HDI zu aktivieren, müssen Sie sich an Ihren Versicherungsberater oder die HDI-Kundendienststelle wend...

Um Ihre KFZ-Versicherung bei HDI zu aktivieren, müssen Sie sich an Ihren Versicherungsberater oder die HDI-Kundendienststelle wenden. Sie werden Ihnen die erforderlichen Schritte und Unterlagen mitteilen, die für die Aktivierung Ihrer Versicherung notwendig sind. Es kann sein, dass Sie Ihre Fahrzeugdaten, Ihren Führerschein und andere relevante Informationen bereitstellen müssen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann man die Finanzabsicherung für verschiedene Lebensbereiche wie Gesundheit, Familie und Altersvorsorge gewährleisten?

Um die Finanzabsicherung für verschiedene Lebensbereiche zu gewährleisten, ist es wichtig, eine Krankenversicherung abzuschließen,...

Um die Finanzabsicherung für verschiedene Lebensbereiche zu gewährleisten, ist es wichtig, eine Krankenversicherung abzuschließen, um im Falle von Krankheit oder Verletzung abgesichert zu sein. Zudem sollte man eine Lebens- oder Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen, um die Familie im Falle des eigenen Todes oder einer dauerhaften Arbeitsunfähigkeit abzusichern. Für die Altersvorsorge ist es ratsam, frühzeitig in eine private oder betriebliche Altersvorsorge zu investieren, um im Ruhestand finanziell abgesichert zu sein. Zudem ist es wichtig, regelmäßig Rücklagen zu bilden und finanzielle Risiken zu minimieren, um langfristig eine umfassende Finanzabsicherung zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Deckt die OP-Versicherung genug ab?

Die Deckung der OP-Versicherung hängt von den individuellen Bedingungen und dem gewählten Versicherungsumfang ab. Es ist wichtig,...

Die Deckung der OP-Versicherung hängt von den individuellen Bedingungen und dem gewählten Versicherungsumfang ab. Es ist wichtig, die Versicherungsbedingungen sorgfältig zu prüfen, um sicherzustellen, dass die gewünschten Leistungen abgedeckt sind. Bei Unsicherheiten oder spezifischen Fragen ist es ratsam, sich direkt an den Versicherer zu wenden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist eine Uni-Versicherung?

Eine Uni-Versicherung ist keine spezifische Versicherung, sondern ein umgangssprachlicher Begriff für verschiedene Versicherungen,...

Eine Uni-Versicherung ist keine spezifische Versicherung, sondern ein umgangssprachlicher Begriff für verschiedene Versicherungen, die für Studierende relevant sein können. Dazu gehören beispielsweise eine Haftpflichtversicherung, eine Krankenversicherung oder eine Reiseversicherung. Die genaue Art der Versicherung hängt von den individuellen Bedürfnissen und Risiken des Studierenden ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Das Einmaleins der Immobilien-Investition
Das Einmaleins der Immobilien-Investition

Das Einmaleins der Immobilien-Investition

Preis: 29.90 € | Versand*: 0.00 €
Abgesenkte Garantien  Sicherheit  Rendite  (Betriebliche) Altersvorsorge Und Niedrigzins - Guido Bader  Sandra Blome  Alexander Kling  Jochen Ruß  Mic
Abgesenkte Garantien Sicherheit Rendite (Betriebliche) Altersvorsorge Und Niedrigzins - Guido Bader Sandra Blome Alexander Kling Jochen Ruß Mic

Teil 1: Altersvorsorge-Produkte und Niedrigzins-Dr. Guido Bader: Garantien in der Altersvorsorge - Kollektives Sparen und Beitragserhalt-Dr. Sandra Blome: Dr. Alexander Kling Prof. Dr. Jochen Ruß Garantien: Ja - aber die richtigen!-Prof. Michael Hauer: Hybridprodukte (Fondspolicen) und Garantieerzeugung: Die Kosten von Garantien-Prof. Michael Hauer: Fondspolicen mit und ohne Garantien in der Vorsorgeberatung-Dr. Sandra Blome Ralf Linden: Fondsgebundene Produkte in der UnterstützungskasseTeil 2: Abgesenkte Garantien in der betrieblichen Altersversorgung-Dr. Uwe Langohr-Plato: Abgesenkte Garantien in der bAV: Die beitragsorientierte Leistungszusage - ein rechtliches Mysterium?-Dr. Erika Biedlingmeier Elisabeth Lapp: bAV: Das Garantieniveau in der Beratungspraxis Teil 1-Dr. Erika Biedlingmeier Elisabeth Lapp: bAV: Das Garantieniveau in der Beratungspraxis Teil 2: Informationspflichten-Dr. Henriette Meissner: Beitragsorientierte Leistungszusage - Wertgleichheit - Werthaltigkeit - Information - Was sagen Gesetz und Rechtsprechung?

Preis: 34.90 € | Versand*: 0.00 €
De Gruyter Studium / Grundlagen Der Finanzierung Und Investition - Ulrich Pape  Gebunden
De Gruyter Studium / Grundlagen Der Finanzierung Und Investition - Ulrich Pape Gebunden

Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen sind von grundlegender Bedeutung für den Erfolg eines jeden Unternehmens. Daher gehören finanzwirtschaftliche Kenntnisse zum elementaren Handwerkszeug für Studierende der Wirtschaftswissenschaften ebenso wie für Manager Unternehmer Berater und Banker. Ulrich Pape behandelt in seinem Lehrbuch die zentralen Themen der betrieblichen Finanzwirtschaft wobei die wichtigsten Finanzierungsinstrumente und die wesentlichen Investitionsrechenverfahren erläutert werden. Zahlreiche Fallbeispiele und Übungsaufgaben gewährleisten einen hohen Praxisbezug. Für die vierte Auflage wurden Daten Quellen und Beispiele aktualisiert und die Ausführungen um ein Kapitel zur Unternehmensbewertung erweitert. Das Buch wendet sich an Studierende in Bachelor- und Masterstudiengängen an Universitäten und Hochschulen. Aufgrund seiner Anwendungsorientierung ist es ebenfalls für Praktiker geeignet die einen Überblick über die betriebliche Finanzwirtschaft gewinnen wollen. Dank seiner klaren Struktur eignet sich das Buch auch sehr gut zum Selbststudium. Zu den im Buch enthaltenen Übungsaufgaben gibt es im Internet die entsprechenden Lösungen.

Preis: 39.95 € | Versand*: 0.00 €
Wörterbuch Versicherung - Deutsch - Kirstin von Elm  Gebunden
Wörterbuch Versicherung - Deutsch - Kirstin von Elm Gebunden

Für viele Kunden stellt das Fachchinesisch in ihren Versicherungsverträgen ein schier unlösbares Rätsel dar. Versicherung ist keine leichte Sprache und auch wenn man sie als Vermittler beherrscht ist die Übersetzung gegenüber den Kunden nicht immer einfach. Der Gewusst wie! Verlag möchte mit dem neuen Wörterbuch Versicherung - Deutsch eine verständliche Kommunikation zwischen dem Vermittler und seinen Kunden ermöglichen.

Preis: 8.90 € | Versand*: 0.00 €

Wie kann die Rolle eines Vermittlers in den Bereichen Versicherung, Immobilien und Finanzdienstleistungen definiert werden und welche Fähigkeiten und Qualifikationen sind erforderlich, um erfolgreich in diesem Berufsfeld tätig zu sein?

Ein Vermittler in den Bereichen Versicherung, Immobilien und Finanzdienstleistungen fungiert als Bindeglied zwischen Kunden und An...

Ein Vermittler in den Bereichen Versicherung, Immobilien und Finanzdienstleistungen fungiert als Bindeglied zwischen Kunden und Anbietern, indem er ihre Bedürfnisse und Anforderungen versteht und entsprechende Produkte oder Dienstleistungen anbietet. Dazu gehört die Beratung von Kunden, die Vermittlung von Verträgen und die Unterstützung bei der Abwicklung von Versicherungs- und Finanztransaktionen. Um erfolgreich in diesem Berufsfeld tätig zu sein, sind ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick, ein fundiertes Fachwissen über Versicherungs- und Finanzprodukte sowie rechtliche Bestimmungen, sowie eine hohe Kundenorientierung und Vertrauenswürdigkeit erforderlich. Darüber hinaus ist es wichtig, stets auf dem neuest

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Rolle spielt die soziale Absicherung in Bezug auf die Gesundheitsversorgung, die Altersvorsorge und den Schutz vor existenzieller Notlage in verschiedenen Ländern und Gesellschaften?

Die soziale Absicherung spielt eine entscheidende Rolle bei der Gewährleistung einer angemessenen Gesundheitsversorgung, insbesond...

Die soziale Absicherung spielt eine entscheidende Rolle bei der Gewährleistung einer angemessenen Gesundheitsversorgung, insbesondere in Ländern mit einem starken öffentlichen Gesundheitssystem, das allen Bürgern den Zugang zu medizinischer Versorgung ermöglicht. In Bezug auf die Altersvorsorge ist die soziale Absicherung in vielen Ländern ein wichtiger Bestandteil des Rentensystems, das älteren Menschen ein Einkommen und finanzielle Stabilität im Ruhestand bietet. Darüber hinaus spielt die soziale Absicherung eine entscheidende Rolle beim Schutz vor existenzieller Notlage, insbesondere in Gesellschaften, in denen ein soziales Sicherheitsnetz existiert, das denjenigen hilft, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Insgesamt

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Überlegungen bei der Auswahl einer Ferienimmobilie, sowohl in Bezug auf die Lage als auch auf die potenzielle Rendite als Investition?

Bei der Auswahl einer Ferienimmobilie ist es wichtig, die Lage sorgfältig zu prüfen, um sicherzustellen, dass sie attraktiv für Ur...

Bei der Auswahl einer Ferienimmobilie ist es wichtig, die Lage sorgfältig zu prüfen, um sicherzustellen, dass sie attraktiv für Urlauber ist und gute Mieteinnahmen generieren kann. Zudem sollte die Immobilie in der Nähe von touristischen Attraktionen, Stränden oder anderen Freizeiteinrichtungen liegen, um das Interesse potenzieller Mieter zu steigern. Darüber hinaus ist es ratsam, die potenzielle Rendite als Investition zu berücksichtigen, indem man die Mietpreise in der Region recherchiert und die laufenden Kosten für Instandhaltung und Verwaltung berücksichtigt. Schließlich ist es wichtig, die langfristige Wertentwicklung der Immobilie zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass sie eine rentable Investition darst

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Unterschiede zwischen einer Vollkaskoversicherung und einer Teilkaskoversicherung und wie kann man entscheiden, welche Art von Versicherung am besten zu den individuellen Bedürfnissen und dem Budget passt?

Die Vollkaskoversicherung deckt Schäden am eigenen Fahrzeug, unabhängig von der Schuldfrage, ab, während die Teilkaskoversicherung...

Die Vollkaskoversicherung deckt Schäden am eigenen Fahrzeug, unabhängig von der Schuldfrage, ab, während die Teilkaskoversicherung nur bestimmte Schäden wie Diebstahl, Glasbruch oder Wildunfälle abdeckt. Die Vollkaskoversicherung ist in der Regel teurer, bietet aber einen umfassenderen Schutz, während die Teilkaskoversicherung eine kostengünstigere Option ist, die sich besonders für ältere Fahrzeuge eignet. Um die passende Versicherung zu wählen, sollte man die individuellen Bedürfnisse und das Budget berücksichtigen, sowie den Wert des Fahrzeugs und die persönliche Risikobereitschaft in Betracht ziehen. Es kann auch hilfreich sein, verschiedene Angebote zu vergleichen und sich von einem Versicherungsberater beraten zu lassen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.