Angebote zu "Trauer" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Born, Sigrid: Erben, vererben und vermachen
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.03.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erben, vererben und vermachen, Titelzusatz: Erbfolge - Testament - Pflichtteil - Schenkung - Erbengemeinschaften - Steuern - Die besten Tipps, Auflage: 5. Auflage von 2016 // 5. überarbeitete Auflage 2016, Autor: Born, Sigrid // Würth, Nicole, Verlag: Linde Verlag // Linde Verlag Ges.m.b.H., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Recht // Ratgeber // allgemein // Schenkung // Schenkungsteuer // Erbe // Testament // Letzter Wille // Patiententestament // Thanatos // Tod // Trauer // Persönliche Finanzen // Sachbuch: Recht // Erbschafts // und Schenkungssteuer // Deutschland, Rubrik: Recht // Rechtsratgeber, Seiten: 163, Gewicht: 250 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Heidepeter:Was tun, wenn jemand stirbt?
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Was tun, wenn jemand stirbt?, Titelzusatz: Ein Ratgeber in Bestattungsfragen, Auflage: 22. Auflage von 2018 // 22. Auflage, Autor: Heidepeter, Lothar, Verlag: Verbraucherzentrale NRW // Verbraucher-Zentrale NRW, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bestattung // Beerdigung // Begräbnis // Totenliturgie // Dienstleistung // Tertiärer Sektor // Recht // Ratgeber // allgemein // Sozialarbeit // Thanatos // Tod // Trauer // Deutschland // FAMILY & RELATIONSHIPS // Death // Grief // Bereavement // Dienstleistungsgewerbe // Gastgewerbe // Begräbnissitten // Sachbuch: Recht // Verbraucherberatung // Persönliche Finanzen // Soziale Arbeit, Rubrik: Ratgeber // Sonstiges, Seiten: 160, Gewicht: 303 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Habibzadeh, Saeed: Triumph der Liebe über das Ego
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.07.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Triumph der Liebe über das Ego, Titelzusatz: Anleitung zur Glückseligkeit, Auflage: 2. Auflage von 2016 // 2. überarbeitete und erweiterte Auflage, Autor: Habibzadeh, Saeed, Verlag: Lichtwanderer Verlag // Ewertz, Carsten, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Germanistik // Mittelhochdeutsch // Thanatos // Tod // Trauer // Lebenshilfe // Selbsthilfe // SELF-HELP // General // Substance Abuse & Addictions // Alcohol // Creativity // Death // Grief // Bereavement // Mood Disorders // Depression // Drugs // Personal Growth // Happiness // Self-Esteem // Self-Management // Stress Management // Tobacco // Success // Spiritual // Anger Management // see also FAMILY & RELATIONSHIPS // Anger // Time Management // Anxieties & Phobias // Communication & Social Skills // Compulsive Behavior // Emotions // Psychologie: Emotionen // Das Selbst // das Ich // Identität und Persönlichkeit // Bewusstseinszustände // Unternehmensethik und soziale Verantwortung // CSR // Stressbewältigung // Umgang mit Tod und Trauer // Persönliche Finanzen // Ratgeber: Karriere und Erfolg // Ratgeber // Sachbuch: Psychologie // Körper und Geist: Gedanken und Methoden, Rubrik: Sachbuch // Ratgeber, Sonstiges, Seiten: 379, Gewicht: 438 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Dantse, Dantse: Der Club der Selerefer ruhmreic...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.10.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Club der Selerefer ruhmreich leben - jung sterben: DER PREIS, Titelzusatz: Ein Bruderschwestertier-Pakt für den Erfolg: Macht - Geld - Verschwörung. Ein Roman-verité, Autor: Dantse, Dantse, Verlag: indayi edition // indayi Edition, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kamerun // Diskriminierung // Arbeitslosigkeit // Armut // Gewalt // Gesellschaft // Medizin // Gesundheitswesen // Familie // Frau // Sexualität // Sex // Psychologie // Ehe // Liebe // Partnerschaft // Freundschaft // Psychische Erkrankung // Störung // psychologisch // Emotionen // Person // Persönlichkeit // Ich-Psychologie // Bewusstsein // Essstörung // Kind // Missbrauch // Kindesmissbrauch // Sexueller Missbrauch // Angst // Ratgeber // Phobie // Stressbewältigung // Beruf // Karriere // Achtsamkeit // Memoiren // Berichte // Erinnerungen // Tatsachenberichte // allgemein // Moderne und zeitgenössische Belletristik // Thriller // Spannung // Erzählerische Themen: Liebe und Beziehungen // Belletristik: Themen // Stoffe // Motive: Tod // Trauer // Verlust // Motive: Seelenleben // Motive: Politik // Motive: Soziales // Soziale Diskriminierung und Gleichbehandlung // Soziale Integration & Assimilation // Armut und Prekariat // Gewalt und Missbrauch in der Gesellschaft // Krankheit und Sucht: soziale Aspekte // Konsum // Sex und Sexualität // soziale Aspekte // Soziale Einstellungen // Familienpsychologie // Interpersonelle Kommunikation & Fähigkeiten // Psychische Störungen // Psychologie: Emotionen // Das Selbst // das Ich // Identität und Persönlichkeit // Bewusstseinszustände // Umgang mit Essstörungen // Umgang mit Drogen // und Alkoholproblemen // Umgang mit anderen Suchterkrankungen // Umgang mit Missbrauch // Umgang mit Angst und Phobien // Umgang mit Depressionen und anderen Gehfühlsstörungen // Umgang mit Vereinsamung // Einsamkeit // Umgang mit Schlafbeschwerden // Persönliche Finanzen // Ratgeber: Karriere und Erfolg, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 250, Gewicht: 338 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Abschied heißt nicht Ende
11,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Tod des Partners, des Ehemanns, ist nicht nur ein existentieller Schock. Er bedeutet für die Witwe immer auch ein langandauerndes, kräftezehrendes Abschiednehmen. Zur eigenen Trauer und Verzweiflung kommt die Sorge um die Kinder, Finanzen müssen geregelt werden, Wohnungsfragen stehen an, vielleicht auch die Suche nach einem Arbeitsplatz.Tief betroffen vom Tod ihres Mannes erzählt die Herausgeberin und Autorin vom Sterben ihres Partners, vom plötzlichen Alleinsein und ihrer Traurigkeit, aber auch von ihren Versuchen, wieder Halt zu finden. Teil ihrer Trauerarbeit waren ihre hier festgehaltenen, sehr offenen und ehrlichen Gespräche mit Frauen, die wie sie selbst ihren Partner verloren haben. Wir werden Zeugen tiefster existentieller Erschütterung, gleichzeitig zeigen diese Frauen aber auch, wie es ihnen gelungen ist, in ihrer neuen Lebenssituation zu überleben.Es ist kein Buch mit Patentrezepten für ein "Leben allein", wohl aber ein Beweis für Mut und Kreativität, für di e Stärke und Kraft, die sich aufbringen lassen, wenn es darum geht, ungewollt und allein ein anderes Leben führen zu müssen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Abschied heißt nicht Ende
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Tod des Partners, des Ehemanns, ist nicht nur ein existentieller Schock. Er bedeutet für die Witwe immer auch ein langandauerndes, kräftezehrendes Abschiednehmen. Zur eigenen Trauer und Verzweiflung kommt die Sorge um die Kinder, Finanzen müssen geregelt werden, Wohnungsfragen stehen an, vielleicht auch die Suche nach einem Arbeitsplatz.Tief betroffen vom Tod ihres Mannes erzählt die Herausgeberin und Autorin vom Sterben ihres Partners, vom plötzlichen Alleinsein und ihrer Traurigkeit, aber auch von ihren Versuchen, wieder Halt zu finden. Teil ihrer Trauerarbeit waren ihre hier festgehaltenen, sehr offenen und ehrlichen Gespräche mit Frauen, die wie sie selbst ihren Partner verloren haben. Wir werden Zeugen tiefster existentieller Erschütterung, gleichzeitig zeigen diese Frauen aber auch, wie es ihnen gelungen ist, in ihrer neuen Lebenssituation zu überleben.Es ist kein Buch mit Patentrezepten für ein "Leben allein", wohl aber ein Beweis für Mut und Kreativität, für di e Stärke und Kraft, die sich aufbringen lassen, wenn es darum geht, ungewollt und allein ein anderes Leben führen zu müssen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Abschied heißt nicht Ende
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Tod des Partners, des Ehemanns, ist nicht nur ein existentieller Schock. Er bedeutet für die Witwe immer auch ein langandauerndes, kräftezehrendes Abschiednehmen. Zur eigenen Trauer und Verzweiflung kommt die Sorge um die Kinder, Finanzen müssen geregelt werden, Wohnungsfragen stehen an, vielleicht auch die Suche nach einem Arbeitsplatz. Tief betroffen vom Tod ihres Mannes erzählt die Herausgeberin und Autorin vom Sterben ihres Partners, vom plötzlichen Alleinsein und ihrer Traurigkeit, aber auch von ihren Versuchen, wieder Halt zu finden. Teil ihrer Trauerarbeit waren ihre hier festgehaltenen, sehr offenen und ehrlichen Gespräche mit Frauen, die wie sie selbst ihren Partner verloren haben. Wir werden Zeugen tiefster existentieller Erschütterung, gleichzeitig zeigen diese Frauen aber auch, wie es ihnen gelungen ist, in ihrer neuen Lebenssituation zu überleben. Es ist kein Buch mit Patentrezepten für ein »Leben allein«, wohl aber ein Beweis für Mut und Kreativität, für die Stärke und Kraft, die sich aufbringen lassen, wenn es darum geht, ungewollt und allein ein anderes Leben führen zu müssen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Trotz Trauer: Finanzen sichern
4,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wenn der Lebenspartner, ein Kind oder ein naher Verwandter stirbt, ist der Schmerz unermesslich. Auch wenn in so einem Fall niemand noch ans Geld denkt, lassen die finanziellen Fragen nicht lange auf sich warten. Darum unser Tipp: Ermitteln Sie als Hinterbliebener sofort und so genau wie möglich, welche Leistungen Ihnen zustehen, sonst verschenken Sie wahrscheinlich erhebliche Beträge. Oder Sie nehmen Summen in Anspruch, die Ihnen nicht mehr zustehen - und die Sie später zurückzahlen müssen. In diesem eBook informieren wir Sie über die richtigen formalen Schritte. Ausserdem lesen Sie, was Sie beachten sollten, um Ihre Ansprüche nach einem Todesfall durchzusetzen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Abschied heißt nicht Ende
11,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Tod des Partners, des Ehemanns, ist nicht nur ein existentieller Schock. Er bedeutet für die Witwe immer auch ein langandauerndes, kräftezehrendes Abschiednehmen. Zur eigenen Trauer und Verzweiflung kommt die Sorge um die Kinder, Finanzen müssen geregelt werden, Wohnungsfragen stehen an, vielleicht auch die Suche nach einem Arbeitsplatz. Tief betroffen vom Tod ihres Mannes erzählt die Herausgeberin und Autorin vom Sterben ihres Partners, vom plötzlichen Alleinsein und ihrer Traurigkeit, aber auch von ihren Versuchen, wieder Halt zu finden. Teil ihrer Trauerarbeit waren ihre hier festgehaltenen, sehr offenen und ehrlichen Gespräche mit Frauen, die wie sie selbst ihren Partner verloren haben. Wir werden Zeugen tiefster existentieller Erschütterung, gleichzeitig zeigen diese Frauen aber auch, wie es ihnen gelungen ist, in ihrer neuen Lebenssituation zu überleben. Es ist kein Buch mit Patentrezepten für ein »Leben allein«, wohl aber ein Beweis für Mut und Kreativität, für die Stärke und Kraft, die sich aufbringen lassen, wenn es darum geht, ungewollt und allein ein anderes Leben führen zu müssen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot