Angebote zu "Staatsbankrott" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Öffentliche Finanzen in der Demokratie
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

ï"¿Dr. Charles B. Blankart ist Professor em. für öffentliche Finanzen an der Humboldt-Universität zu Berlin und Ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern. Er ist Au-tor zahlreicher Publikationen auf den Gebieten der Politischen Ökonomie und Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft.Dieses Buch umfasst in systematischer Darstellung die gesamte Finanzwissenschaft: Theo-rie des Staates, Staatsausgaben, Steuern, Staatsverschuldung, Finanzpolitik, Nutzen-Kosten-Analyse, Bürokratie, Gesundheitswesen, öffentliche Aufträge, Umwelt und Klima, fiskalischer Föderalismus in Theorie und Praxis in Europa, Deutschland, der Schweiz und den USA.Stimmen zur 8. Auflage:"Ein großartiges Lehrbuch der Finanzwissenschaft. Es umfasst nicht nur alle wichtigen Themen des Faches, sondern ist auch mitreißend geschrieben, hochaktuell und unglaublich detailreich."Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn, Ludwig-Maximilians-Universität München"Auch die 8.Auflage dieses etablierten Lehrbuchs bringt Neues und Wichtiges. Besonders spannend für die heutige Zeit sind die Kapitel über die Staatsverschuldung und den Staatsbankrott sowie über Föderalismus und Staatengemeinschaften. Sehr empfehlenswert." Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Bruno S. Frey, Universität Zürich"Zur 8. Auflage seiner Finanzwissenschaft kann man Charles Blankart nur gratulieren. Das Buch bringt nicht nur die traditionelle Finanzwissenschaft, sondern es führt weiter in die politische Ökonomie ein. Ein Buch, das man Studierenden und Fachleuten dringend zur Lektüre empfehlen kann."Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Bernholz, Universität Basel"Warum der Staat nicht nur Probleme löst, sondern auch Probleme schafft, wird in Blankarts Lehrbuch sehr anschaulich und überzeugend dargestellt. Eine Pflichtlektüre für kritisch denkende Menschen."Prof. Dr. Dr. h.c. Carl Christian von Weizsäcker, Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, Bonn

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Öffentliche Finanzen in der Demokratie
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

ï"¿Dr. Charles B. Blankart ist Professor em. für öffentliche Finanzen an der Humboldt-Universität zu Berlin und Ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern. Er ist Au-tor zahlreicher Publikationen auf den Gebieten der Politischen Ökonomie und Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft.Dieses Buch umfasst in systematischer Darstellung die gesamte Finanzwissenschaft: Theo-rie des Staates, Staatsausgaben, Steuern, Staatsverschuldung, Finanzpolitik, Nutzen-Kosten-Analyse, Bürokratie, Gesundheitswesen, öffentliche Aufträge, Umwelt und Klima, fiskalischer Föderalismus in Theorie und Praxis in Europa, Deutschland, der Schweiz und den USA.Stimmen zur 8. Auflage:"Ein großartiges Lehrbuch der Finanzwissenschaft. Es umfasst nicht nur alle wichtigen Themen des Faches, sondern ist auch mitreißend geschrieben, hochaktuell und unglaublich detailreich."Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn, Ludwig-Maximilians-Universität München"Auch die 8.Auflage dieses etablierten Lehrbuchs bringt Neues und Wichtiges. Besonders spannend für die heutige Zeit sind die Kapitel über die Staatsverschuldung und den Staatsbankrott sowie über Föderalismus und Staatengemeinschaften. Sehr empfehlenswert." Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Bruno S. Frey, Universität Zürich"Zur 8. Auflage seiner Finanzwissenschaft kann man Charles Blankart nur gratulieren. Das Buch bringt nicht nur die traditionelle Finanzwissenschaft, sondern es führt weiter in die politische Ökonomie ein. Ein Buch, das man Studierenden und Fachleuten dringend zur Lektüre empfehlen kann."Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Bernholz, Universität Basel"Warum der Staat nicht nur Probleme löst, sondern auch Probleme schafft, wird in Blankarts Lehrbuch sehr anschaulich und überzeugend dargestellt. Eine Pflichtlektüre für kritisch denkende Menschen."Prof. Dr. Dr. h.c. Carl Christian von Weizsäcker, Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, Bonn

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Öffentliche Finanzen in der Demokratie
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

ï""Dr. Charles B. Blankart ist Professor em. für öffentliche Finanzen an der Humboldt-Universität zu Berlin und Ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern. Er ist Au-tor zahlreicher Publikationen auf den Gebieten der Politischen Ökonomie und Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft.Dieses Buch umfasst in systematischer Darstellung die gesamte Finanzwissenschaft: Theo-rie des Staates, Staatsausgaben, Steuern, Staatsverschuldung, Finanzpolitik, Nutzen-Kosten-Analyse, Bürokratie, Gesundheitswesen, öffentliche Aufträge, Umwelt und Klima, fiskalischer Föderalismus in Theorie und Praxis in Europa, Deutschland, der Schweiz und den USA.Stimmen zur 8. Auflage:"Ein großartiges Lehrbuch der Finanzwissenschaft. Es umfasst nicht nur alle wichtigen Themen des Faches, sondern ist auch mitreißend geschrieben, hochaktuell und unglaublich detailreich."Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn, Ludwig-Maximilians-Universität München"Auch die 8. Auflage dieses etablierten Lehrbuchs bringt Neues und Wichtiges. Besonders spannend für die heutige Zeit sind die Kapitel über die Staatsverschuldung und den Staatsbankrott sowie über Föderalismus und Staatengemeinschaften. Sehr empfehlenswert." Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Bruno S. Frey, Universität Zürich"Zur 8. Auflage seiner Finanzwissenschaft kann man Charles Blankart nur gratulieren. Das Buch bringt nicht nur die traditionelle Finanzwissenschaft, sondern es führt weiter in die politische Ökonomie ein. Ein Buch, das man Studierenden und Fachleuten dringend zur Lektüre empfehlen kann."Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Bernholz, Universität Basel"Warum der Staat nicht nur Probleme löst, sondern auch Probleme schafft, wird in Blankarts Lehrbuch sehr anschaulich und überzeugend dargestellt. Eine Pflichtlektüre für kritisch denkende Menschen."Prof. Dr. Dr. h.c. Carl Christian von Weizsäcker, Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, Bonn

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Machen Sie mehr aus Ihrem Geld!
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Buch 'Machen Sie mehr aus Ihrem Geld! - erfolgreich investieren trotz globaler Finanzkrisen' verschafft Ihnen Orientierung in der Finanzwelt. Sie erfahren, wie es überhaupt zur Finanzkrise kommen konnte und welche Schlüsse für eine erfolgreiche Anlagestrategie daraus zu ziehen sind. Ebenso bekommen Sie tiefere Einblicke in die risikobehafteten Finanzinstrumente, mit denen die Welt an den Rand des Abgrunds und zahlreiche Länder in den Staatsbankrott manövriert wurden. Die Vor- und Nachteile einzelner Anlageformen im Kontext der globalen Finanzkrise werden detailliert dargestellt. Das Buch enthält einen Vergleich von verschiedenen Anlageformen. INHALT Ursachen der globalen Finanzkrise Die Entwicklung der Finanzkrise in einzelnen Ländern Island Irland Griechenland Spanien Portugal Belgien Italien Frankreich USA Asien (insbesondere China und Japan) Reaktionen auf die Krise Deutschland USA International Das Spar- und Anlageverhalten in Deutschland Finanzen in Zeiten der Krise Das Sparverhalten der Deutschen - wer spart wie viel? Sparen - wofür? Mehr Sicherheit bedeutet geringere Rendite Die Sparziele Wobei wird gespart? Anlageformen Girokonto Sparbuch Geldmarkt-Konto Sparbrief Exchange Traded Funds (ETFs) Unternehmens- und Kommunalanleihen Fonds Derivate Aktien Anleihen Das Für und Wider einzelner Anlageformen Alternativen Investmentstrategien Anleihen aus Schwellenländern Unser Portfolio Anlagestrategien Der Leverage-Effekt Unsere unabhängige und persönliche Empfehlung Persönliches Coaching mit Musterportfolio

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Öffentliche Finanzen in der Demokratie
34,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

 Dr. Charles B. Blankart ist Professor em. für öffentliche Finanzen an der Humboldt-Universität zu Berlin und Ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern. Er ist Au-tor zahlreicher Publikationen auf den Gebieten der Politischen Ökonomie und Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft. Dieses Buch umfasst in systematischer Darstellung die gesamte Finanzwissenschaft: Theo-rie des Staates, Staatsausgaben, Steuern, Staatsverschuldung, Finanzpolitik, Nutzen-Kosten-Analyse, Bürokratie, Gesundheitswesen, öffentliche Aufträge, Umwelt und Klima, fiskalischer Föderalismus in Theorie und Praxis in Europa, Deutschland, der Schweiz und den USA. Stimmen zur 8. Auflage: „Ein grossartiges Lehrbuch der Finanzwissenschaft. Es umfasst nicht nur alle wichtigen Themen des Faches, sondern ist auch mitreissend geschrieben, hochaktuell und unglaublich detailreich.' Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn, Ludwig-Maximilians-Universität München „Auch die 8. Auflage dieses etablierten Lehrbuchs bringt Neues und Wichtiges. Besonders spannend für die heutige Zeit sind die Kapitel über die Staatsverschuldung und den Staatsbankrott sowie über Föderalismus und Staatengemeinschaften. Sehr empfehlenswert.' Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Bruno S. Frey, Universität Zürich „Zur 8. Auflage seiner Finanzwissenschaft kann man Charles Blankart nur gratulieren. Das Buch bringt nicht nur die traditionelle Finanzwissenschaft, sondern es führt weiter in die politische Ökonomie ein. Ein Buch, das man Studierenden und Fachleuten dringend zur Lektüre empfehlen kann.' Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Bernholz, Universität Basel „Warum der Staat nicht nur Probleme löst, sondern auch Probleme schafft, wird in Blankarts Lehrbuch sehr anschaulich und überzeugend dargestellt. Eine Pflichtlektüre für kritisch denkende Menschen.' Prof. Dr. Dr. h.c. Carl Christian von Weizsäcker, Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, Bonn

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Machen Sie mehr aus Ihrem Geld!
15,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Buch 'Machen Sie mehr aus Ihrem Geld! - erfolgreich investieren trotz globaler Finanzkrisen' verschafft Ihnen Orientierung in der Finanzwelt. Sie erfahren, wie es überhaupt zur Finanzkrise kommen konnte und welche Schlüsse für eine erfolgreiche Anlagestrategie daraus zu ziehen sind. Ebenso bekommen Sie tiefere Einblicke in die risikobehafteten Finanzinstrumente, mit denen die Welt an den Rand des Abgrunds und zahlreiche Länder in den Staatsbankrott manövriert wurden. Die Vor- und Nachteile einzelner Anlageformen im Kontext der globalen Finanzkrise werden detailliert dargestellt. Das Buch enthält einen Vergleich von verschiedenen Anlageformen. INHALT Ursachen der globalen Finanzkrise Die Entwicklung der Finanzkrise in einzelnen Ländern Island Irland Griechenland Spanien Portugal Belgien Italien Frankreich USA Asien (insbesondere China und Japan) Reaktionen auf die Krise Deutschland USA International Das Spar- und Anlageverhalten in Deutschland Finanzen in Zeiten der Krise Das Sparverhalten der Deutschen - wer spart wie viel? Sparen - wofür? Mehr Sicherheit bedeutet geringere Rendite Die Sparziele Wobei wird gespart? Anlageformen Girokonto Sparbuch Geldmarkt-Konto Sparbrief Exchange Traded Funds (ETFs) Unternehmens- und Kommunalanleihen Fonds Derivate Aktien Anleihen Das Für und Wider einzelner Anlageformen Alternativen Investmentstrategien Anleihen aus Schwellenländern Unser Portfolio Anlagestrategien Der Leverage-Effekt Unsere unabhängige und persönliche Empfehlung Persönliches Coaching mit Musterportfolio

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Öffentliche Finanzen in der Demokratie
34,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

 Dr. Charles B. Blankart ist Professor em. für öffentliche Finanzen an der Humboldt-Universität zu Berlin und Ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern. Er ist Au-tor zahlreicher Publikationen auf den Gebieten der Politischen Ökonomie und Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft. Dieses Buch umfasst in systematischer Darstellung die gesamte Finanzwissenschaft: Theo-rie des Staates, Staatsausgaben, Steuern, Staatsverschuldung, Finanzpolitik, Nutzen-Kosten-Analyse, Bürokratie, Gesundheitswesen, öffentliche Aufträge, Umwelt und Klima, fiskalischer Föderalismus in Theorie und Praxis in Europa, Deutschland, der Schweiz und den USA. Stimmen zur 8. Auflage: „Ein grossartiges Lehrbuch der Finanzwissenschaft. Es umfasst nicht nur alle wichtigen Themen des Faches, sondern ist auch mitreissend geschrieben, hochaktuell und unglaublich detailreich.' Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn, Ludwig-Maximilians-Universität München „Auch die 8. Auflage dieses etablierten Lehrbuchs bringt Neues und Wichtiges. Besonders spannend für die heutige Zeit sind die Kapitel über die Staatsverschuldung und den Staatsbankrott sowie über Föderalismus und Staatengemeinschaften. Sehr empfehlenswert.' Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Bruno S. Frey, Universität Zürich „Zur 8. Auflage seiner Finanzwissenschaft kann man Charles Blankart nur gratulieren. Das Buch bringt nicht nur die traditionelle Finanzwissenschaft, sondern es führt weiter in die politische Ökonomie ein. Ein Buch, das man Studierenden und Fachleuten dringend zur Lektüre empfehlen kann.' Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Bernholz, Universität Basel „Warum der Staat nicht nur Probleme löst, sondern auch Probleme schafft, wird in Blankarts Lehrbuch sehr anschaulich und überzeugend dargestellt. Eine Pflichtlektüre für kritisch denkende Menschen.' Prof. Dr. Dr. h.c. Carl Christian von Weizsäcker, Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, Bonn

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Öffentliche Finanzen in der Demokratie
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

 Dr. Charles B. Blankart ist Professor em. für öffentliche Finanzen an der Humboldt-Universität zu Berlin und Ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern. Er ist Au-tor zahlreicher Publikationen auf den Gebieten der Politischen Ökonomie und Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft. Dieses Buch umfasst in systematischer Darstellung die gesamte Finanzwissenschaft: Theo-rie des Staates, Staatsausgaben, Steuern, Staatsverschuldung, Finanzpolitik, Nutzen-Kosten-Analyse, Bürokratie, Gesundheitswesen, öffentliche Aufträge, Umwelt und Klima, fiskalischer Föderalismus in Theorie und Praxis in Europa, Deutschland, der Schweiz und den USA. Stimmen zur 8. Auflage: „Ein großartiges Lehrbuch der Finanzwissenschaft. Es umfasst nicht nur alle wichtigen Themen des Faches, sondern ist auch mitreißend geschrieben, hochaktuell und unglaublich detailreich.' Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn, Ludwig-Maximilians-Universität München „Auch die 8. Auflage dieses etablierten Lehrbuchs bringt Neues und Wichtiges. Besonders spannend für die heutige Zeit sind die Kapitel über die Staatsverschuldung und den Staatsbankrott sowie über Föderalismus und Staatengemeinschaften. Sehr empfehlenswert.' Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Bruno S. Frey, Universität Zürich „Zur 8. Auflage seiner Finanzwissenschaft kann man Charles Blankart nur gratulieren. Das Buch bringt nicht nur die traditionelle Finanzwissenschaft, sondern es führt weiter in die politische Ökonomie ein. Ein Buch, das man Studierenden und Fachleuten dringend zur Lektüre empfehlen kann.' Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Bernholz, Universität Basel „Warum der Staat nicht nur Probleme löst, sondern auch Probleme schafft, wird in Blankarts Lehrbuch sehr anschaulich und überzeugend dargestellt. Eine Pflichtlektüre für kritisch denkende Menschen.' Prof. Dr. Dr. h.c. Carl Christian von Weizsäcker, Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, Bonn

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot