Angebote zu "Römischen" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Historischer Versuch über die römischen Finanzen.
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Historischer Versuch über die römischen Finanzen. ab 35.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Historischer Versuch ueber die römischen Finanz...
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Historischer Versuch ueber die römischen Finanzen 1804 ab 35.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Finanzen und Herrschaft
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Finanzen und Herrschaft, Titelzusatz: Materielle Grundlagen fürstlicher Politik in den Habsburgischen Ländern und im Heiligen Römischen Reich im 16. Jahrhundert, Redaktion: Edelmayer, Friedrich // Lanzinger, Maximian // Rauscher, Peter, Verlag: Boehlau Verlag // Böhlau Wien, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation // Reich // Sechzehntes Jahrhundert // Heiliges Römisches Reich // 16. Jahrhundert // 1500 bis 1599 n. Chr // Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 320, Reihe: Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung (Nr. 38), Gewicht: 538 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Marc Aurel, Hörbuch, Digital, 1, 140min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Marc Aurel ist eine der bekanntesten und populärsten Gestalten unter den römischen Kaisern. Seine "Selbstbetrachtungen", auf seinen zahlreichen Feldzügen verfasst, geben Aufschluss über sein Leben und Denken und begründen bis heute seinen Ruhm als "Kaiser und Philosoph". Mit ihm endet die Zeit der dauerhaften Prosperität des römischen Reiches. Als Kaiser sah Marc Aurel sich mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Die Grenzen des Reiches wurden bedrängt, eine verheerende Pestepidemie suchte das dichtbesiedelte Rom heim, die Kriege drohten die Finanzen des Staates zu ruinieren und soziale Spannungen gefährdeten den inneren Frieden. Jörg Fündling arbeitet erstmals die Widersprüche zwischen der Selbststilisierung Marc Aurels in seinen "Selbstbetrachtungen" und der tatsächlichen Persönlichkeit heraus. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Axel Thielmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002683/bk_lind_002683_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Stadt und Wirtschaft im Römischen Ägypten
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stadt und Wirtschaft im Römischen Ägypten ab 68 € als pdf eBook: Die Finanzen der Gaumetropolen. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Marc Aurel (Ungekürzt) (MP3-Download)
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Marc Aurel ist eine der bekanntesten und populärsten Gestalten unter den römischen Kaisern. Seine "Selbstbetrachtungen", auf seinen zahlreichen Feldzügen verfasst, geben Aufschluss über sein Leben und Denken und begründen bis heute seinen Ruhm als "Kaiser und Philosoph". Mit ihm endet die Zeit der dauerhaften Prosperität des römischen Reiches. Als Kaiser sah Marc Aurel sich mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Die Grenzen des Reiches wurden bedrängt, eine verheerende Pestepidemie suchte das dichtbesiedelte Rom heim, die Kriege drohten die Finanzen des Staates zu ruinieren und soziale Spannungen gefährdeten den inneren Frieden. Jörg Fündling arbeitet erstmals die Widersprüche zwischen der Selbststilisierung Marc Aurels in seinen "Selbstbetrachtungen" und der tatsächlichen Persönlichkeit heraus.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Marc Aurel (Ungekürzt) (MP3-Download)
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Marc Aurel ist eine der bekanntesten und populärsten Gestalten unter den römischen Kaisern. Seine "Selbstbetrachtungen", auf seinen zahlreichen Feldzügen verfasst, geben Aufschluss über sein Leben und Denken und begründen bis heute seinen Ruhm als "Kaiser und Philosoph". Mit ihm endet die Zeit der dauerhaften Prosperität des römischen Reiches. Als Kaiser sah Marc Aurel sich mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Die Grenzen des Reiches wurden bedrängt, eine verheerende Pestepidemie suchte das dichtbesiedelte Rom heim, die Kriege drohten die Finanzen des Staates zu ruinieren und soziale Spannungen gefährdeten den inneren Frieden. Jörg Fündling arbeitet erstmals die Widersprüche zwischen der Selbststilisierung Marc Aurels in seinen "Selbstbetrachtungen" und der tatsächlichen Persönlichkeit heraus.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die Zeit der Flavier (eBook, PDF)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Selbstmord Neros und den Wirren des sogenannten Vierkaiserjahres gelangte mit Vespasian ein Herrscher auf den Kaiserthron, der es verstand, binnen kurzer Zeit die zerrütteten Finanzen des Römischen Reiches zu konsolidieren und eine glanzvolle neue Dynastie zu errichten. Bei seinem Tod im Jahr 79 hinterließ der neue Kaiser seinem Nachfolger Titus ein geordnetes Reich. In dessen kurze Herrschaft fiel der Ausbruch des Vesuvs im August 79 und der Brand Roms im Jahr 80. Domitian, sein jüngerer Bruder, ging als zweiter großer Christenverfolger in die Geschichtsschreibung ein. Die flavische Bürgerrechtspolitik trieb die Integration des Reiches weiter voran, und die Sicherung der Grenze an Rhein und Donau verweist auf die Problematik römischer Expansionspolitik. Prachtvolle Bauten wie der neue, prächtig ausgestattete Palast auf dem Palatin oder das >amphitheatrum FlaviumKolosseum

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die Zeit der Flavier (eBook, PDF)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Selbstmord Neros und den Wirren des sogenannten Vierkaiserjahres gelangte mit Vespasian ein Herrscher auf den Kaiserthron, der es verstand, binnen kurzer Zeit die zerrütteten Finanzen des Römischen Reiches zu konsolidieren und eine glanzvolle neue Dynastie zu errichten. Bei seinem Tod im Jahr 79 hinterließ der neue Kaiser seinem Nachfolger Titus ein geordnetes Reich. In dessen kurze Herrschaft fiel der Ausbruch des Vesuvs im August 79 und der Brand Roms im Jahr 80. Domitian, sein jüngerer Bruder, ging als zweiter großer Christenverfolger in die Geschichtsschreibung ein. Die flavische Bürgerrechtspolitik trieb die Integration des Reiches weiter voran, und die Sicherung der Grenze an Rhein und Donau verweist auf die Problematik römischer Expansionspolitik. Prachtvolle Bauten wie der neue, prächtig ausgestattete Palast auf dem Palatin oder das >amphitheatrum FlaviumKolosseum

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot